Timelapse

Timelapse

Panta rhei

Griech. „alles fließt“, seit der Antike Heraklit zugeschriebene Formel, in der er den Kontrast zwischen Identität und Wandel zeigt. Der erste meiner Filme über die sich verändernden Wahrnehmungen von Zeit und Formen.

Totem

Begriff aus der Ethnologie für Symbole, die mythisch-verwandtschaftliche Verbindungen zwischen Menschen und Naturerscheinungen darstellen.

Dharma

Nach Anschauung der Hindus das Weltgesetz, welches sich gleicherweise im natürlichen wie im sittlichen Leben manifestiert.

Unter der Welle im Meer vor Kanagawa (jap. 神奈川沖浪裏)

In Katsushika Hokusais (1760–1849) Farbholzschnitt „Unter der Welle im Meer vor Kanagawa“ steigt eine riesige Meereswoge in verschiedenen Farbabstufungen auf. Symbolisch stehen sich in dem Werk der ruhende Körper des heiligen Berges Fuji im Hintergrund und die aufbrausende Seele in Gestalt der Welle gegenüber. Die Fischer in den Booten unterhalb der Welle scheinen eine Lebensweisheit zu beinhalten: Nur durch Ruhe und gemeinschaftlichen Zusammenhalt kann eine aufbrausende Gefahr überwunden werden.

Vielen Dank an die Hessischen Kulturstiftung für die Unterstützung durch das Projektstipendium.